Beschreibung

Nicht alle Geschäftsbeziehungen werden am Telefon gestartet. Die nachhaltige Pflege dieser Beziehungen kann auf das Telefon nicht verzichten. Auch eine große Anzahl von E-Mails kann den telefonmündlichen Kontakt nicht ersetzen.

Das Telefongespräch lebt vom situativen Dialog. Die eigene Einstellung zum Telefonieren und die Bereitschaft, sich dem Gesprächspartner zu öffnen sind Voraussetzungen für den Erfolg. Das wollen wir in diesem Seminar mit Mischung aus Tipps des/der Trainerin und der Betrachtung des Teilnehmer/innenverhaltens deutlich machen.

Ziele
  • Die Fähigkeit, sich am Telefon richtig zu verhalten, mit dem Kunden entsprechend zu kommunizieren und auch mit schwierigen Gesprächssituationen umzugehen, wird weiterentwickelt.
  • Die Teilnehmer lernen kennen, wie man Telefongespräche kundenorientiert beginnt und abschließt.
  • Es werden Methoden vorgestellt, Telefonaktivitäten systematisch und ergebnisorientiert zu planen und vorzubereiten.
  • Die kundenorientierte Dienstleistungskompetenz wird gefördert
Inhalte
  • Mein Verhalten am Telefon – Visitenkarte des Unternehmens
  • Aktives Zuhören als Grundlage der Gesprächsführung
  • Sprechtechnik und eigene Wirkung am Telefon
  • Vorbereitung von Telefongesprächen
  • Kreative Suche nach Anrufanlässen
  • Varianten des Einstiegs
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und Reklamationen
  • Analyse und Verbesserung des eigenen Gesprächsverhaltens (echte und simulierte Telefongespräche videounterstützt)
  • Nachbereitung von Telefongesprächen
  • Definition einer Telefonakquisitions-Strategie

 

Zielgruppe Ort
Menschen, die überwiegend per Telefon Kontakt zu Seminarzentrum
potentiellen Kunden aufnehmen sollen; aber auch Fritz Wiebel & Partner
Menschen, die per Telefon in der Kundenbetreuung Grenzweg 12-14
eingesetzt sind oder werden sollen. D- 64686 Lautertal Schmal-Beerbach
UNESCO-Geo-Naturpark
Dauer Bergstraße-Odenwald
2-tägig  1. Tag 10.00 – 17.30 Uhr
 2. Tag 09.00 – 16.00 Uhr Telefon: 06254/9507-0
Telefax: 06254/9507-33
Preis E-Mail: info@fritz-wiebel-partner.de
€ 960,– zzgl. MwSt. www. fritz-wiebel-partner.de
Tagesvollverpflegung inkl. Mittagessen