Beschreibung

„Wir werden so lange befördert, bis wir die Stufe unserer Unfähigkeit erreicht haben.“ – Das ist das Peter-Prinzip. Peter ist ein englischer Wirtschaftspsychologe.

Diesen provokativer Ansatz wollen wir nicht bestätigen, wenn es um unsere Seminarteilnehmer(innen) geht. Dazu ist es notwendig, dass wir diese besondere Situation: „Ich werde aus dem Kollegenkreis heraus als Führungskraft ausgewählt“ angemessen betrachten. Vermitteln wollen wir alles, was für eine Führungskraft wichtig ist (das tun wir auch in unseren anderen Führungsseminaren).

Zusätzlich geben wir in kleinen Seminarteams (max. 6 Teilnehmer(innen)) Tipps und weisen auf Fallgruben hin. Verschiedene Formen der interaktiven Seminargestaltung nutzen wir zu einem abwechslungsreichen Ablauf.

Ziele
  • Erhöhte Sicherheit für Ihr Verhalten als Führungskraft.
  • Größeres Wissen um Ihre Wirkung auf ihre Mitarbeiter.
  • Hilfestellung zur Klärung Ihres Verhältnisses zu ihren ehemaligen Mitarbeitern.
  • Bewusstmachung des Zielkonfliktes zwischen Berufs- und Privatleben.
  • Verbessertes Wissen um die Grundlagen moderner ganzheitlichen Führung.
Inhalte Antworten auf die Fragen:

  • Welche Stolpersteine liegen bei der Übernahme einer Führungsaufgabe im Weg?
  • Wie wirke ich auf meine Mitarbeiter?
  • Wie kläre ich meine Rolle als Führungskraft mit den einzelnen Mitarbeitern?
  • Wie kann ich mein Kollegenverhalten effektiv für meine Führungsarbeit nutzen?
  • Was heißt moderne ganzheitliche Führung für mich persönlich?
  • Wie gehe ich mit Konflikten um, die sich aus meiner veränderten Rolle ergeben?
  • Welche Instrumente stehen mir als Führungskraft zur Verfügung?
  • Wie integriere ich mein Privatleben in meine Führungsarbeit?
  • Wie motiviere ich mich jeden Tag für meine Führungsaufgabe?

 

Zielgruppe Ort
Alle, die in Führungspositionen aufsteigen. Seminarzentrum
Fritz Wiebel & Partner
Dauer Grenzweg 12-14
2-tägig  1. Tag 10.00 – 17.30 Uhr D- 64686 Lautertal Schmal-Beerbach
 2. Tag 09.00 – 16.00 Uhr UNESCO-Geo-Naturpark
Bergstraße-Odenwald
Preis
€ 960,– zzgl. MwSt. Telefon: 06254/9507-0
Tagesvollverpflegung inkl. Mittagessen Telefax: 06254/9507-33
E-Mail: info@fritz-wiebel-partner.de
www. fritz-wiebel-partner.de